» Die nächsten Gruppen
[14:00] TOA
[14:00] Stadtteilschule
[15:15] Malgruppe
[18:00] Schach
[18:00] Malgruppe
[20:00] Gospelchor


Theater aber Andersrum - ULYSSES SYNDROM

Datum und Uhrzeit: 28.10.17 um 20:00

Theater aber Andersrum - ULYSSES SYNDROM
Eine musikalische Lesung vom Theater Aber Andersrum (TAA) Alvaro Solar & Cristina Collao

Die in Bremen lebenden chilenischen Künstler Cristina Collao und Alvaro Solar (TAA) laden herzlich ein, ein intimer Einblick in die menschliche Seite der Migrationskrise zu werfen. Nach einer Recherche über Flucht und Migration präsentieren sie eine musikalische Lesung, die aus den Erinnerungen von Collao und Solar, die selber Migranten sind, und Ayman Alissa, einem jungen Migranten aus Syrien, entstanden ist. Eine Reise durch das flüchtige Gedächtnis, ein Warten auf das Glück und eine Notlandung in der neuen Realität.

„Migration in Wort und Klang“, wie die Weser Kurier schrieb.

Poetry Slam, Erzählungen, Humor und Poesie.
Ein Abend voller Geschichten und Musik.

Regie und Dramaturgie: Alvaro Solar

Konzept,Video & Design: Cristina Collao

Erzähler: Alvaro Solar, Cristina Collao, Ayman Alissa
Musik: Alvaro Solar (Gitarre, Perkussion, Gesang),
Cristina Collao (Gesang, Perkussion)
Thomas Krizsan (Akkordeon)

Gefördert von: Bürgerstiftung Bremen, Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport Bremen, Integrationswoche Bremen, BLG-Forum GmbH.
www.theateraberandersrum.de




© 2017 Buergerhaus-Hemelingen - Impressum - Kontakt - Interface - Besucher: 290888 - Klicks: 1240142 (Seit dem 26.05.2008)